Waldschulweg, 25813 Husum

+49 (0) 4841-2993

Das Feriendomizil für Menschen mit Behinderungen ob 'jung oder alt' in Schobüll bei Husum.

WEITER

Herzlich willkommen im Nordsee-Jugendheim Delphin

Das Nordsee-Jugendheim Delphin ist ein Gästehaus für Menschen mit Behinderungen in besonderer Umgebung: Im Herzen des Schobüller Waldes gelegen ist die nur hier deichfreie Nordseeküste fußläufig und rollstuhlgerecht zu erreichen! Unser barrierefreies Haus verfügt über 47 Betten und wurde in den Jahres 2002 bis 2013 grundsaniert.

Gruppen mit behinderten Menschen und integrierte Gruppen sind herzlich willkommen. Eine Altersbeschränkung besteht nicht.

Aus dem gesamten Bundesgebiet, der Schweiz und den skandinavischen Ländern beherbergen wir nun seit mehr als 40 Jahren junge Menschen mit Behinderungen sowie deren Angehörige und Begleiter. Für viele Gastgruppen ist die jährliche Erholungsreise nach Schobüll zu einem festen Bestandteil ihrer Jahresplanung geworden.

Selbstverständlich können Sie unser Haus vorab besichtigen. Das Team vom Nordsee-Jugendheim steht Ihnen für einen Besichtigungstermin gern zur Verfügung.


“Lassen Sie sich gefangen nehmen von der besonderen Atmosphäre unseres neu gestalteten Hauses inmitten des Schobüller Waldes!”

Spenden

Spenden an die Stiftung Delphin sind steuerlich absetzbar.
Unser Spendenkonto bei der
Postbank Hamburg
IBAN: DE56200100200020505204
BIC: PBNKDEFF

Wetter in Schobüll

wetter picwww.wetter.com

Infos zu Husum

Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um Husum auf www.husum.de

Kontakt

Nordsee-Jugendheim Delphin, Waldschulweg, 25813 Husum

Tel.: +49 (0)4841-2993, Fax: +49 (0)4841-87819

Mail:

Web: www.jugendheim-delphin.de

Bankverbindung

Nordsee-Jugendheim Delphin

Bank für Sozialwirtschaft Köln

IBAN: DE19370205000007112800

BIC: BFSWDE33XXX

Sonstige Infos

Das Nordsee-Jugendheim ist eine Einrichtung der Stiftung Delphin

Annaberger Str. 176, 53175 Bonn

Telefon: +49 (0)228-384700, Telefax: +49 (0)228-3862755

Mail:

Web: www.delphin-online.de

Betreiber dieser Website: Stiftung Delphin Bonn